Archiv


Konzert in der St. Clemens Kirche, Büsum

11. Mai 2018

Büsum

 

Wir waren dieses Jahr wieder in Büsum zu Gast. Da das Kurzentrum aufgrund Renovierungsarbeiten nicht zur Verfügung stand mussten wir kurzfristig das Konzert in die St. Clemens Kirche verlegen.

Wir wurden herzlich von Pastorin Brinkmann begrüßt und konnten in der wunderschönen Kirche mit über 200 Gästen einen bunten Mix aus Gospel, Rock und Pop darbieten.

Nach ca. 2 Stunden konnten wir feststellen: Büsum ist (nicht nur wegen Strand und Meer) eine Reise wert. Auch das Publikum ist hier eine Klasse für sich!

Uns hat es einen Riesenspaß gemacht und wir möchten uns hier noch einmal bei Frau Pastor Brinkmann und der Kirchengemeinde für die nette Betreuung bedanken.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und freuen uns schon auf das nächste Mal.




Jubiläumskonzert

20 Jahre Gospelling Souls

4./5. November 2017

 

Schenefeld/Hademarschen

 

Eine tolle Show durfte man am vergangenen Wochenende im Musikcenter in Schenefeld erleben.

Knapp 450 Besucher strömten in die Eventhalle.

Der Grund war das 20-jährige Jubiläums des Gospelchores »Gospelling  Souls« aus Hanerau-Hademarschen.

 

Die Karten wurden so schnell verkauft, das kurzfristig ein  

Zusatzkonzert am Sonntag angeboten wurde. Hierbei konnten noch einmal über 250 Gäste gezählt werden.

Vor dem offiziellen Konzert wurde über einen Beamer der Rückblick des Chores gezeigt, in dem klar wurde, wie vielfältig der Chor ist. Es wird nicht nur gesungen, sondern man geht auch gemeinsam auf Reisen.

Auch bei dem Volksfest in Hanerau-Hademarschen haben die Gospelling Souls schon so manchesmal den 1. Platz für ihren Festwagen bekommen.  

Der gemischte Chor besteht aus gut 60 Mitgliedern, in den Altersklassen von 15 bis 70 Jahren.

 

Während des Konzertes wurde die neue CD „Wert der Welt“ vorgestellt, die nun auf dem Markt erschienen ist. Der Chorleiter Peter Merz, der von Anfang an dabei ist, führte professionell durchs Programm und erzählte immer lockere Geschichten passend zu den Liedern. Unter anderem, wie schwierig es war, eine CD zu Hause aufzunehmen, wo nicht mal der Hund bellen durfte.

 

Das Konzert fing mit einem accapella „Open my mouth“ an, es folgten viele bekannte aber auch neue Lieder, wie  

„Wert der Welt, Da nich für, the storm is passing over, will the circle be unbroken und sunday bloody sunday“. Alle Solisten haben besonderes Lob bekommen, dass die vorgetragenen Solostücke ausdrucksstark und authentisch herübergebracht wurden.

 

Ganz besonders zu erwähnen ist, dass eine Sängerin extra aus ihrem au-pair Jahr aus Spanien für dieses Konzert angereist ist. Auch wurden extra für dieses Jubiläum ehemalige Bandmitglieder eingeladen, die  

 

von nah und fern angereist sind, so das der Abend durch Schlagzeug, Gitarre und Saxophon ein besonderer Höhepunkt darstellte.

 

Ab dem 9. November von 17 bis 18 Uhr bietet der Gospelchor eine neue Sparte Gospelling Kids, für Kinder von 7 bis14 Jahren, geleitet durch Co-Chorleiterin Berit Evers.

Bürgermeister Thomas Deckner ließ es sich nicht nehmen, persönlich dem Chor zu gratulieren und zu danken. „Der Chor ist eine Bereicherung für  

unsere Gemeinde“.

 

Wer den Verein auch finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne tun. Der Förderverein Gospelchor aus Hanerau-Hademarschen freut sich immer über Spenden, das auch weiterhin gewährleistet sein kann,  Unkosten zu decken.

(weitere Infos hier auf diesen Seiten.)

 

Das Konzert endete mit den Klassikern Souled Out, His eye is on a sparrow und natürlich Oh happy day und einer Goldfontäne, die passend zu der Stimmung im Saal glänzte.

 

Alles zusammen gefaßt, ein super Erlebnis, wo man beschwingt und gut gelaunt nach Hause gehen konnte.

(hk)



Konzert Kapelle Neufeld

13. Oktober 2017

 

Zum dritten Mal durften wir am 13. Oktober ein Konzert in der Kapelle Neufeld in Dithmarschen "dünner´n Diek" geben.

Und genau wie die zwei vorangegangenen Konzerte in dieser außergewöhnlichen Umgebung hatten wir - und sicherlich auch unser Publikum - einen Riesenspaß.

Mit rund 100 Zuschauern ist dieses eines der kleineren Konzerte. Aber die Atmosphäre und das Publikum sind jedesmal etwas ganz Besonderes.

Der fast schon familiäre Rahmen und der intensive und direkte Kontakt zu unseren Zuhören machen bei diesen Auftritten den Unterschied.

Wie unser Chorleiter schon anmerkte fühlt man sich fast wie im eigenen Wohnzimmer.

Zuschauer die mitgehen, eine schöne Akustik, liebevolle, nette Bewirtung und ein abwechslungsreiches Programm machten für alle, die an diesem Abend den Weg nach Neufeld gefunden haben zu einem schönen Ereignis.

Wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal...



Benefizkonzert für den Bunten Kreis im Stadttheater Itzehoe

23. September 2017

 

Zusammen mit SING!FORFUN aus Wilster, Björn Paulsen, der Tanzschule Giesen, sowie Herrn Mielke und Clown Krümel durften wir an der diesjährigen Veranstaltung vom Bunten Kreis Itzehoe im Stadttheater Itzehoe teilnehmen.

Von 17:00 Uhr bis in den Abend hinein wurde dem Publikum eine bunte Mischung aus Gospel, Pop-Rock, Tanzeinlagen und eine unterhaltsame Moderation für den guten Zweck geboten.

Mit dem mehrsprachigen Programm (Plattdeutsch, Deutsch und Englisch) war für jeden etwas dabei.

 

Auch wir hatten auf, wie auch hinter der Bühne eine Menge Spaß an dieser hervorragend organisierten Veranstaltung.

 

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für die Einladung und hoffen, bald wieder im Stadttheater Itzehoe zu Gast sein zu dürfen.

 

Weitere Informationen über die Arbeit des bunten Kreises Itzehoe gibt es hier...



Jahreskonzert 2016

12. November 2016

 

Das 19. Jahreskonzert vom 12. November liegt hinter uns und wir blicken auf ein gelungenes Konzert zurück.

In der vollbesetzten Wackener Kirche konnten wir neben altbekannten, beliebten Liedern auch unsere neuen Stücke präsentieren.

Wie immer würden wir tatkräftig von unserem Tontechniker Günther und unserem Lichttechniker Jannis unterstützt, die diesen schönen Abend in das rechte Licht, bzw. den richtigen Ton gesetzt hatten.

 

 

Wir bedanken uns außerdem für die netten einführenden Worte von Pastor Engelkes aus Hanerau-Hademarschen.

 

Durch die gesammelten Spenden am Ende des Konzertes konnten wir auch die Pfadfinder Wacken unterstützen.

 

Nach fast 2 Stunden Konzert konnten wir uns bei unserem fantastischen Publikum bedanken, das hervorragend mitgemacht hat und wir zum Schluß mit 3 Zugaben verabschieden konnten.

 

 

Wir freuen uns schon auf dieses Jahr, das unser Jubiläumsjahr (20 Jahre) werden wird.



Chorreise in die Schweiz

 

Im letzten Jahr ging es mit unserem Chor Ende August für eine Woche in die Schweiz.

Wir waren in Sörenberg am Brienzer Rothorn.

 

Einen ausführlicher Reisebericht gibt´s hier...